040 - 735 90 236

0Item(s)

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Product was successfully added to your shopping cart.
  • PrismaAQUA Warmluft-Befeuchter für CPAP-Geräte der Prismaserie von Löwenstein PrismaAQUA Warmluft-Befeuchter für CPAP-Geräte der Prismaserie von Löwenstein
  • PrismaAQUA Warmluft-Befeuchter für CPAP-Geräte der Prismaserie von Löwenstein PrismaAQUA Warmluft-Befeuchter für CPAP-Geräte der Prismaserie von Löwenstein

PrismaAQUA Warmluft-Befeuchter für CPAP-Geräte der Prismaserie von Löwenstein

Quick Overview

PrismaAQUA Warmluftbefeuchter für Geräte der Prisma-Serie


Hersteller: Weinmann/Löwenstein
Art - Nr.: WM-29680

Verfügbarkeit: Auf Lager

169,00 €

PrismaAQUA Warmluft-Befeuchter für CPAP-Geräte der Prismaserie von Löwenstein

Das Austrocknen der Schleimhäute führt bei vielen Patienten zu schmerhaften Entzündungen und Nasenbluten. Dadurch kann die Therapie in Gefahr geraten. Der Warmluftbefeuchter kann somit Abhilfe schaffen.

  • Der Atemluftbefeuchter Prisma Aqua wird in Kombination mit dem Therapiegerät eingesetzt

  • kompatibel für die Weinmann Geräte:  Prisma 20A, Prisma 20C, Prisma LAB, Prisma 25ST, Prisma 25S

  • HMW-Pos.-Nr.: 14.24.17.2043

Warmluftbefeuchter - das meistgenutzte Zubehör in der CPAP-Therapie

  • Der Atemluftbefeuchter prismaAQUA wird in Kombination mit dem Therapiegerät bei trockenen oberen Atemwegen und zu kalt empfundener Atemluft eingesetzt

  • kompatibel für die Weinmann Geräte prisma20C, prisma20A, prismaLAB, prisma25ST, prisma25S

  • Viele NIV-Patienten leiden während der Behandlung unter Austrocknung ihrer Schleimhäute. Die Folgen können schmerzhafte Entzündungen und Nasenbluten sein. Häufig gerät dann die regelmäßige Nutzung und Akzeptanz der Therapie in Gefahr. Abhilfe schaffen beheizbare Befeuchter

Weinmann Logo

       

Technische Daten für PrismaAQUA Warmluft-Befeuchter:

Produktklasse nach 93/42/EWG IIa

Abmessungen B x H x T in cm 14 x 13,5 x 18

Gewicht (ohne Wasser) 0,6 kg

Temperaturbereich

Betrieb +5 °C bis +37 °C 

Lagerung -25 °C bis +70 °C

Zulässige Feuchtigkeit Betrieb und Lagerung 15 % bis 93 %, nicht kondensierend

Luftdruckbereich 600 hPa-1100 hPa, entspricht einer Höhe von 4000 m ü.NN

Elektrische Leistung Max. 30 VA (nur in Kombination mit dem zugelassenen Gerät)

Klassifikation nach EN 60601-1-11: Schutzart gegen elektr. Schlag Schutzgrad gegen elektr. Schlag Schutz gegen schädliches Eindringen von Wasser und Feststoffen Schutzklasse II Typ BF IP22

Klassifikation nach DIN EN 60601-1: Betriebsart Dauerbetrieb

Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) nach DIN EN 60601-1-2 Funkenstörung Funkstörfestigkeit (Prüfparameter und Grenzwerte können bei Bedarf beim Hersteller angefordert werden) PEN 55011 B IEC 61000-4 Teil 2 bis 6, Teil 11, Teil 8 IEC 61000-3 Teil 2 und 3

Erwärmung der Atemluft Max. +3 °C

Atemluftbefeuchtersystemabgabe nach ISO 8185 bei Befeuchterstufe 7 ohne beheizbaren Schlauch bei 23 °C

- 5 hPa (12,2 l/min) 22 mg/l

- 10 hPa (18 l/min)  23mg/l

- 20 hPa (25,9 l/min) 20 mg/l

Atemluftbefeuchtersystemabgabe nach ISO 8185 bei Befeuchterstufe 7 mit beheizbarem Schlauch bei 23 °C

- 5 hPa (12,2 l/min)  27 mg/l

- 10 hPa (18 l/min)  28 mg/l

- 20 hPa (25,9 l/min) 21 mg/l

Max. Füllvolumen 400 ml

Druckabfall Druckabfall über Gerä- tekombination Therapiegerät WM 100 TD und Atemluftbefeuchter WM 100 TH erhöht sich nicht

Weinmann Logo

Ersatzteile und Zubehör für PrismaAQUA Warmluft-Befeuchter:

Beheizbarer Schlauch PrismaHYBERNITE - Vermeidet Kondensation im Atemschlauch und steigert den Therapiekomfort

WM 29083 - Beheizbarer Schlauch, Durchmesser 15 mm

WM 29067 - Beheizbarer Schlauch, Durchmesser 22 mm

Weinmann Logo

Gebrauchsanweisung für PrismaAQUA Warmluft-Befeuchter

Weinmann

Weinmann Logo