Löwenstein prisma SOFT CPAP Gerät mit softPAP bei obstruktiver Schlafapnoe

810,00 €
Auf Lager
SKU
WEI-WM31630-1110

Löwenstein prisma SOFT CPAP Gerät mit softPAPbei obstruktiver Schlafapnoe

Hersteller: Weinmann/Löwenstein
Art - Nr.: WEI-WM31630-1110
Hilfsmittelnummer: 14.24.20.0073

Technische Daten für Löwenstein Prisma SOFT APAP:

Produktklasse nach Richtlinie 93 / 42 / EWG II a 

Abmessungen (B x H x T) 170 x 135 x 180 mm 

Gewicht ca. 1e

Ersatzteile und Zubehör für Löwenstein prisma SOFT CPAP Gerät mit softPAP:

Beheizbarer Schlauch PrismaHYBERNITE - Vermeidet Kondensation im Atemschlauch und steigert den Therapiekomfort

  • Beheizbarer Schlauche

Produktdatenblatt für Löwenstein Prisma SOFT APAP:

Produktdatenblatt für Löwenstein Prisma SOFT APAP

Gebrauchsanweisung für Löwenstein Prisma SOFT APAP:

Löwenstein Prisma 25S

Weinmann Logo

e

Löwenstein prisma SOFT CPAP Gerät mit softPAP

mit Ausatemerleichterung softPAP bei obstruktiver Schlafapnoe

  • das optimale Preis-Qualitäts-Verhältnis
  • klar strukturiertes Menü für Patienten und Experten
  • einfache Handhabung und Bedienung per Tastenkombination.
  • Forcierte Oszillationstechnik (FOT)
  • kombinierbar mit prismaAQUA
  • unerhört leise
 

  

Vorteile prisma SOFT CPAP Geräts von Löwenstein Medical

  • Das CPAP Gerät prisma SOFT mit Atemerleichterung softPAP bietet sichere Unterstützung und Ausatemhilfe während der Therapie.
  • Mehr Komfort durch zusätzliche Funktionen wie softSTART, softPAP und autoSTART-STOP bietet ideale Unterstützung während der Therapie.
  • Unterschiedliche Menüs für Patienten und Experten ermöglichen, dass auf der jeweiligen Benutzeroberfläche stets nur die Informationen angezeigt werden, die für den aktuellen Vorgang wichtig sind.
  • Die hochauflösenden Therapiedaten werden für 14 Tage gespeichert. Die detaillierten Statistikdaten können für 365 Tage ausgewertet werden.
  • Das prisma SOFT Gerät wird einfach und unkompliziert per Tasten-Kombination bedient.
  • Forcierte Oszillationstechnik (FOT) unterscheidet zwischen obstruktiven und zentralen Ereignissen der Schlafapnoe. Auch mit Cheyne-Stokes-Erkennung.
  • Intuitives Navigieren und Einstellen von Therapieparametern – wie alle Gerätevarianten der prismaLINE bietet auch prisma SOFT. Praktisch aufgebaute Benutzeroberfläche bietet eine schnelle Bedienführung.
  • Gebrauchsanweisung in: Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch, Italienisch, Türkisch, Russisch, Chinesisch, Spanisch, Portugiesisch, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Polnisch, Koreanisch, Ungarisch, Griechis

 

 

 
 
 
 

Die CPAP-Geräte des Typs WM 090 TD sind druckkontrollierte, nicht-invasive, nicht-lebenserhaltende Therapiegeräte zur Behandlung schlafbezogener Atmungsstörungen (SBAS) mittels Maske. Die Geräte werden bei Personen ab einem Körpergewicht von 30 kg eingesetzt. Der CPAP-Modus kann bei Personen ab einem Alter von 3 Jahren eingesetzt werden. Das Gerät darf nur auf Anweisung eines Arztes verwendet werden

Die CPAP-Geräte Typs WM 090 TD werden in klinischen Einrichtungen und im häuslichen Bereich eingesetzt. Im häuslichen Bereich werden die Geräte auch auf Reisen mitgeführt.

Bitte lesen Sie vor Gebrauch prisma SOFT aufmerksam die Bedienungsanleitung und halten Sie sich an die Anweisungen des Herstellers. Änderungen vorbehalten. Abbildungen können vom Original abweichen.

 

Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Löwenstein prisma SOFT CPAP Gerät mit softPAP bei obstruktiver Schlafapnoe