040 - 735 90 236

0Item(s)

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Product was successfully added to your shopping cart.
  • Philips-Respironics DreamStation Auto-CPAP A-Flex mit Befeuchter Philips-Respironics DreamStation Auto-CPAP A-Flex mit Befeuchter

Auto-CPAP-Gerät DreamStation A-Flex mit oder ohne Befeuchter von Philips Respironics

Quick Overview

CPAP-Gerät für die höchste Anspruche:



  • Einfache, benutzerorientierte Bedienung

  • Edles Design

  • Modernste Technik

  • Optimale Therapieerfolge gegen Ihre Schlafapnoe


Hersteller: Philips Respironics
Art - Nr.: DEX500S13

Hilfsmittelnummer: 14.24.21.0049

Verfügbarkeit: Auf Lager

899,00 €

* Notwendige Felder

899,00 €

Philips-Respironics DreamStation CPAP-Gerät mit A-Flex 

Dank des neuen Schlafapnoetherapiegerätes DreamStation Auto-CPAP mit zusätzlichem Luftbefeuchter von Philips-Respironics gehören gefährliche Atemaussetzer in Zukunft der Vergangenheit an. Sie gelangen wieder zu gesunder Schlafqualität und frischer Energie für jeden neuen Tag.

Schlichtes Design und intuitive Bedienung für schnelles Vertrauen in Ihr Schlafapnoetherapiegerät

Die Konstrukteure der Dream-Station haben Ihr Augenmerk vor allem auf den Therapieerfolg gelegt und dazu gehört nicht nur die richtige Technik sondern auch eine stressfreie Nutzung. So fügt sich das Gerät optisch ruhig in jeden Raum ein und dank der leichten und kompakten Bauweise kann es überall mit hingenommen werden, ob auf Reisen oder unterwegs für das Nickerchen zwischendurch.


Das Herzstück des Beatmungsgerätes ist mit der neuesten Technik ausgestattet, die sich ganz auf Ihre Therapiebedürfnisse einstellt. Angefangen bei der Navigation und den Einstellungsmöglichkeiten, die Sie intuitiv und leicht verständlich auf dem großen Farbdisplay anpassen können, bis hin zur ausgefeilten Präzisionstechnik. Die DreamStation ist so gestaltet, dass Sie diese problemlos zum Beispiel im Sitzen oder bequem liegend vom Bett aus steuern können. Weiteren Nutzungskomfort werden Sie bei der Handhabung und Reinigung des Befeuchters erfahren, denn dessen Wassertank ist leicht erreichbar und lässt sich einfach hygienisch sauber halten.
So ist die Therapie insgesamt unkompliziert und sehr angenehm für Einsteiger oder für die Dauertherapie im CPAP-Bereich.

Mehr Sicherheit bei der Behandlung von Schlafapnoe durch innovative Technik

Die eigens entwickelten Diagnosesensoren der DreamStation garantieren beste Behandlungsergebnisse, ganz individuell auf Sie abgestimmt. Dank der erweiterten Ereigniserkennung kann das Auto-CPAP-Gerät von Philips-Respironics verschiedene Krankheitsbilder der Schlafapnoe erkennen und aufzeichnen, damit die Behandlung zielorientiert ablaufen kann.
Dazu gehören Apnoen bei offenen Atemwegen (CA), Obstruktive Apnoen (OA), Hypopnoe (H), Respiratory Events-related Arousal (RERA), Flowlimitierung (FL), Vibratorisches Schnarchen (VS), Große Leckage (LL) und Cheyne-Stokes Respiration (CSR).
Mit den Ergebnissen kommt der innovative und bewährte automatische Algorithmus ins Spiel, der mit der aktiven Messung sofort die bestmöglichen Behandlungsdrücke ermittelt und einsetzt.


Die Benutzung wird dank weiterer Funktionen noch besser und sicherer. So ermittelt der Opti-Start kontinuierlich den für Sie am besten passenden Beatmungsdruck. Die neue EZ-Start-Automatik erleichtert es Ihnen sich langsam an den Therapiedruck zu gewöhnen, indem dieser Schritt für Schritt angehoben wird, bis allmählich das nötige Druckniveau erreicht wird. SmartRamp ist für Sie da, um Ihnen das Einschlafen angenehmer zu gestalten, denn es senkt den Druck sanft für bis zu 45 Minuten und unterstützt Sie dann mit der vollen, benötigten Leistung, wenn Sie richtig schlafen. Eine Ausatemerleichterung ist über Flex integriert und hilft Ihnen für einen angenehmen und festen Schlaf.


Zur zusätzlichen Überwachung Ihrer Schlafparameter ist der Anschluss eines Oximetriemoduls möglich, welches Ihre Sauerstoffsättigung und den Puls kontrolliert und zur persönlich angepassten Behandlung beiträgt.

Maximaler Therapieerfolg durch natürliches Luftklima für Ihre Schlafapnoebehandlung

Luft ist nicht gleich Luft, deshalb ist die richtige Zusammensetzung und Beschaffenheit der Atemluft für die Behandlung Ihrer Schlafapnoe ausschlaggebend. Dazu wurde ein effektiver Luftbefeuchter mit Vorwärmfunktion im Atemschlauch entworfen. Dieser passt die Luftveredelung an die Umgebung an, so dass einerseits Energie gespart und andererseits das bestmögliche Luftergebnis für Sie bereitgestellt werden kann.

Alle Daten Ihrer Schlafapnoetherapie auf einen Blick und sicher verwaltet

Für die Datenübertragung stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. Per integrierter Bluetooth®-Funktion können Sie ohne weiteres Zubehör die Daten direkt an ein Empfangsgerät zur Auswertung und Dokumentation übertragen. Optional ist ein Modul für WiFi und GSM erhältlich. So können Sie sich für die Ihnen vertrauteste Kontaktschnittstelle entscheiden.


Die leicht verständliche Übersicht Ihrer Schlafapnoedaten wird mit dem erprobten Encore Patientenmanagementsystem angezeigt und verwaltet. So wird gewährleistet, dass alle Messmethoden und die Datenerfassung regelrecht ablaufen. Sie erhalten in diesem System Zugriff auf Ihre aufgezeichneten Datenberichte und die regelmäßigen Flowkurvenberichte mit denen Sie Ihre Therapieerfolge gut nachvollziehen können.
Sämtliche Daten können Sie dank der Bluetooth® Schnittstelle auch mit Ihrem Smartphone und der DreamMapper-App abrufen.

Zusatzfunktionen für Ihre individuellen Bedürfnisse und Therapieverbesserung

Sichtbare Fortschritte unterstützen und motivieren Sie aktiv in Ihrer Therapie. Dafür gibt es die Funktion, die speziell jede Verbesserung dokumentiert. So wird zusätzlich täglich die Nutzungsdauer während der Nacht in einem einfachen Diagramm angezeigt und die Aufzeichnungen werden für Sie verständlich verglichen. Sie erhalten diese Informationen jeden Morgen in einer vollständigen Zusammenfassung der vergangenen drei Nächte und sehen sofort Ihre Behandlungserfolge.
Dass alle Systeme richtig laufen und Sie sich immer auf Ihre DreamStation verlassen können, ist eine effektive Leistungsprüfung aus der Ferne möglich. Das Selbstdiagnoseprogramm des Therapiegerätes gewährleistet eine lückenlose Überwachung der Funktionalität und Fehler können umgehend behoben werden, ohne unnötige Wege.

Eigenschaften:

  • 4 - 20 mbar
  • Farb-LCD
  • EZ-Start, Opti-Start Funktion
  • Flexstufen 0 bis 3
  • Einschlaframpe von 0  bis 45 min
  • inkl. Pollenfilter
  • 15,7 x 19,3 x 8,4 cm ohne Befeuchter
  • 29,7 x 19,3 x 8,4 cm mit Befeuchter
  • Auto CPAP oder CPAP

Im Lieferumfang enthalten:

1118499 - Netzteil, 80 Watt (Standard)

1039014 - Netzkabel Europa, 1,5 m

1121162 - Tragetasche für DreamStation

1122446 - Pollenfilter, 1 Stück

1122447 - Ultrafeinfilter, Einweg, 1 Stück

PR15 - Performance-Schlauch, 15 mm (Standard)

105180 - SD-Karte (Menge 1)

  

Ihre Vorteile das CPAP-Gerät bei apomed24.de zu bestellten:

  • Sofort lieferbar

  • Alle Ersatzteile bei späterem Bedarf nachlieferbar

  • Alle gängige Zahlungsmethoden 

  • Versand in Deutschland kostenfrei

  • Beratung Herstellerunabhängig

  • Telefonische Beratung auch nach dem Kauf

  • 2 Jahre Garantie

  • Ersatzgerät während der Garantieleistungen

    

Philips Respironics

Technische Daten für Philips-Respironics DreamStation Auto-CPAP-Gerät


Umgebungsbedingungen:

Betriebstemperatur: 5 bis 35 Grad
Lagertemperatur: -20 bis Grad
Relative Luftfeuchtigkeit (Betrieb und Lagerung): 15 bis 95 % (nichtkondensierend)
Luftdruck: 101 kPa bis 77 kPa (0–2.286 m)


Abmessungen und Gewicht

Höhe: 8,4 cm
Breite: 15,7 cm
Tiefe: 19,3 cm
Gewicht (Gerät mit Netzteil): ca. 1,33 kg

Dieses Gerät erfüllt die folgenden Normen:

IEC 60601-1 Medizinische elektrische Geräte; Teil 1: Allgemeine Festlegungen für die Sicherheit einschließlich der wesentlichen Leistungsmerkmale
ISO 80601-2-70 Schlafapnoe-Atemtherapiegeräte
EN 60601-1-2 Elektromagnetische Verträglichkeit
RTCA/DO-160G Abschnitt 21, Kategorie M; Emission von HF-Energie

Klassifizierung nach IEC 60601-1

Art des Schutzes gegen Stromschlag: Gerät der Klasse II
Grad des Schutzes gegen Stromschlag: Anwendungsteil vom Typ BF
Grad des Schutzes gegen Wassereintritt:
Gerät: Tropfwassergeschütztes Gerät, IP22
Anschlussmodul: Tropfwassergeschütztes Gerät, IP22
80-W-Netzteil: Tropfwassergeschütztes Gerät, IP22
Betriebsart: Dauerbetrieb


Elektrische Daten:

Wechselstromaufnahme (mit 80-W-Netzteil): 100 - 240V Wechselstrom, 50/60 Hz, 2,0 - 1,0 A
Hinweis: Das Netzteil ist Bestandteil des medizinischen elektrischen Geräts.
Gleichstromaufnahme: 12V Wechselstrom, 6,67 A
Sicherungen: Es gibt keine vom Benutzer auszutauschenden Sicherungen.


Technische Daten der Funkschnittstelle:

Betriebsfrequenzbereich: 2.402 bis 2.480 MHz
Maximale Ausgangsleistung: 4,0 dBm
Modulation: GFSK, P/4 DQPSK, 8DQPSK


Lufteinlassfilter:

Pollenfilter: 100 % Polyester
88 % Effizienz bei 7 - 10 Mikrometer Durchmesser
Spezialfilter: Synthetisches Mischgewebe
95 % Effizienz bei 0,5 - 0,7 Mikrometer Durchmesser


Angegebene Zweizahl-Geräuschemissionswerte nach ISO 4871

A-bewerteter Schalldruckpegel:
Gerät: 25,8 dB(A) mit Messunsicherheit von 2 dB(A).
Gerät mit Luftbefeuchter: 27,9 dB(A) mit Messunsicherheit von 2 dB(A).
A-bewerteter Schallleistungspegel:
Gerät: 33,8 dB(A) mit Messunsicherheit von 2 dB(A).
Gerät mit Luftbefeuchter: 35,9 dB(A) mit Messunsicherheit von 2 dB(A).
Hinweis: Die Werte wurden ermittelt nach der Geräuschtestnorm ISO 80601-2 70:2015, unter Anwendung der Grundnormen ISO 3744 und ISO 4871.


Druckgenauigkeit:

Druckinkremente: 4,0 bis 20,0 cmH2O (in Schritten von 0,5 cmH2O)
Maximale statische Druckgenauigkeit gemäß ISO 80601-2-70:2015:
Druck Statische Genauigkeit
10 cmH2O ±0,5 cmH2O
Bei der statischen Druckgenauigkeit ist eine Messunsicherheit von 3,7 % möglich.
Maximale dynamische Druckänderung gemäß ISO 80601-2-70:2015:
Druck 10 BPM 15 BPM 20 BPM
< 10 cmH2O ±0,3 cmH2O ±0,4 cmH2O ±0,6 cmH2O
≥ 10,0 bis 20 cmH2O ±0,4 cmH2O ±0,7 cmH2O ±0,9 cmH2O
Bei der dynamischen Druckgenauigkeit ist eine Messunsicherheit von 4,3 % möglich.
Hinweis: Alle Tests wurden mit und ohne Luftbefeuchter sowie mit einem 22-mm-Standardschlauch und einem beheizten 15-mm-Schlauch durchgeführt.
Maximale Flussrate (typisch)
Testdrücke (cmH2O) 4,0 / 8,0 / 12,0 / 16,0 / 20,0

22-mmSchlauch Am Patientenanschluss 2,4 / 6,8 / 10,8 / 14,7 / 18,6 gemessener Druck (cmH2O)
Durchschnittlicher Fluss am 137,0 / 151,0 / 150,0 / 160,0 / 170,0
Patientenanschluss (l/min) 15-mmSchlauch Am Patientenanschluss 2,9 / 6,8 / 10,8 / 14,7 / 18,7
(beheizt oder gemessener Druck (cmH2O) nicht beheizt)
Durchschnittlicher Fluss am 139,0 / 139,0 / 139,0 / 146,0 / 151,0 Patientenanschluss (l/min)

   

Philips Respironics

Ersatzteile und Zubehör für DreamStation Auto-CPAP-Gerät A-Flex:

DE6X - DreamStation Warmluftbefeuchter mit Schlauchheizungsoption 

1120670 - DreamStation Wasserkammer

Schläuche für DreamStation Auto-CPAP:

HT15 - Beheizter Schlauch 15 mm 

PR15 - Standardschlauch 15 mm 

Filter für DreamStation Auto-CPAP:

1122446 - Pollenfilter wiederverwendbar, 1 Stück

1122447 - Ultrafeiner Einwegfilter, 1 Stück

1122518 - Ultrafeiner Einwegfilter, 2 Stück

1122519 - Ultrafeiner Einwegfilter, 6 Stück

Stromversorgung (STATIONÄR UND MOBIL) für DreamStation Auto-CPAP:

1118499 - Netzteil, 80 Watt (Standard)

1039014 - Netzkabel Europa, 1,5 m

1120746 - DC-Autoladekabel, 12 V 

1120747 - DC-Autoladekabel, 12 V, mit DC-Batterie-Adapterkabel

1126942 - Lithium-Ionen Akku für Schlaftherapiegeräte von Philips Respironics, 90W

Datenmanagement:

1063859 - SD-Karten (10 Stück)

1075073 - USB-Adapter 

1037268 - Serielles Kabel

 100621C - DreamStation GSM-Modem 

100721W - DreamStation WiFi-Modem

11120293 -DreamStation Link-Modul

1112033 - OmniLab Direct 2.11.1

1068689 - Encore Basic 2.9 

1054785 - Encore Pro 2.19

Philips Respironics

Produktdatenblatt für Philips-Respironics DreamStation Auto-CPAP A-Flex:

Philips Respironics

Benutzerhandbuch für DreamStation Auto CPAP-Gerät:

Bedienungsanleitung CPAP-Gerät DreamStation

   

        

Philips Respironics

  

  

Haben Sie noch Fragen?

Wir stehen Ihnen telefonisch jeden Werktag zwischen 9:00 und 17:00 Uhr zur Verfügung: 040/735 04 390

Wie komme ich in das Klinische Menü?